ENGINEERING- UND IT-TAGUNG 2022

ENGINEERING- UND IT-TAGUNG 2022

Mobilität ist ein wesentlicher Teil der menschlichen Entwicklung. Schon immer ging es darum von A nach B zu kommen. Die Komplexität und Ausmaße der modernen Fortbewegung sind immens und fordern uns kollektiv heraus. Zukünftig müssen wir uns klimaneutral und nachhaltig fortbewegen, ohne dabei Menschen auszugrenzen oder Teile der Welt zum Stillstand zu zwingen. Kurz um: es geht um faire und inklusive Mobilität für alle in Harmonie mit der Natur. Diese Herausforderungen gilt es, für die unterschiedlichen Branchen technologisch und arbeitsorganisatorisch zu gestalten. Gute Arbeit, Innovationen, klimaneutrale Lösungen und soziale Teilhabe müssen das gemeinsame Richtwerk dafür sein.

Auf der Tagung richten wir den Fokus auf die Branchen Automobil, Schienenverkehr, Luftfahrt und Schiffbau, um die jeweiligen technischen und politischen Herausforderungen zu diskutieren und Gestaltungsansätze für die betriebliche Arbeit herauszuarbeiten.

Wir freuen uns auf Ihre/Deine Teilnahme und bitten um eine rasche Anmeldung.
Hans-Böckler-Stiftung und IG Metall

Veranstalter:

Hans-Böckler-Stiftung in Kooperation mit der IG Metall


Veranstaltungsort:

Halle B, Ettinger Straße 113 (Kreuzung Furtwängler Straße/Ettinger Straße)
85057 Ingolstadt


Anmeldeschluss:

23. August 2022


Veranstaltungsorganisation:
Katharina Jakoby
Georg-Glock-Straße 18
40474 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 7778-124
E-Mail: Katharina-Jakoby@boeckler.de

Anmeldung

Bitte melden Sie sich online an unter:
https://bit.ly/3azj463

Die Veranstaltung findet nach § 37 Abs. 6 BetrVG bzw.
nach § 179 SGB IX statt.

Über den Autor

mueadmin administrator