„daß Auschwitz nicht noch einmal sei“

„daß Auschwitz nicht noch einmal sei“

Gedenkstättenfahrt nach Ausschwitz

„daß Auschwitz nicht noch einmal sei“ ist ein sehr bekannter Satz von Theodor W. Adorno. Dieser Satz muss aber immer wieder mit Inhalt gefüllt werden. Aus diesem Grund haben sich Kolleginnen und Kollegen aus den Geschäftsstellen Bocholt, Münster und Rheine auf den Weg nach Auschwitz und Krakau gemacht um direkt und unmittelbar zu erfahren, warum es so unendlich wichtig ist, dass Auschwitz nie wieder sei. Erlebnisse, die prägen und die die Teilnehmer unserer Gedenkstättenfahrt noch lange begleiten werden.

Über den Autor

mueadmin administrator